Parkett abschleifen

Parkettschleifmaschine von Lägler Modell: ElfParkett abschleifen sorgt für neuen Glanz. Dabei lohnt sich das Parkett abschleifen nahezu immer, anstelle einen neuen Fussboden zu verlegen. Auch wenn Sie glauben, dass es sich nicht mehr lohnt, wir haben schon den schlimmsten Parkettböden von Berlin wieder zu alter (neuer) Frische verholfen. Egal ob ihr Parkett mit Teppichresten, alter Versiegelung oder Farbe behaftet ist, zögern Sie nicht nach einem Angebot zu fragen. Parkett abschleifen gehört zu unseren Spezialitäten – Wir schleifen ihr Parkett!

Was muss ich beim Parkett abschleifen beachten?

Es kommt immer wieder vor, dass wir von unseren Kunden im Vorfeld einer Parkettrenovierung zu verschiedenen Punkten befragt werden. Wir wollen hier die Gelegenheit aufgreifen und einige Fragen im Vorfeld beantworten. Sollten sich darüber hinaus noch individuelle Fragen rund um das Thema Parkett ergeben, zögern Sie nicht mit uns in Kontakt zu treten!

Kann ich mein Parkett auch selber schleifen?

Natürlich! Genau so, wie Sie ihre Wohnung selber malern können, können Sie das Parkett schleifen in die eigene Hand nehmen. Es gibt unzählige Anleitungen und Maschinenverleiher im Internet. Wir sind jedoch der Meinung, dass eine gute und solide handwerkliche Leistung noch immer von einem Profi erledigt werden sollte. In unserer über 30 jährigen Erfahrung haben uns immer wieder Kunden zur Hilfe gerufen, nachdem sie erschreckend festgestellt haben, dass das „schleifen von Parkett auf eigene Faust“ doch nicht so einfach ist wie ursprünglich gedacht. Dabei ist es unerheblich, ob sie handwerkliches Geschick mitbringen oder nicht. Es gehört, wie bei vielen Dingen, eine gewisse Erfahrung dazu um alle wichtigen Aspekte, speziell beim Parkett schleifen, zu berücksichtigen. Dies fängt bei der geeigneten Wahl der Oberflächenbehandlung an und erstreckt sich bis hin zur unbedenklichen Auswahl der Oberflächenversiegelung. Hierbei sind oft neben Umweltvorschriften auch der richtige Umgang mit „der Chemie“ zu beachten. Damit Sie beim Parkett schleifen nicht auf dem Boden der Tatsachen landen,  zögern Sie nicht und fordern Sie zunächst ein Angebot von uns ein.

Wie funktioniert das Parkett abschleifen eigentlich?

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Anleitung zum Parkett abschleifen veröffentlichen werden. Interessierten Kunden möchten wir jedoch schon vorab ein Gefühl dafür geben, „was auf sie zukommt“, wenn Sie sich für das Abschleifen Ihres Parkettbodens entscheiden. Zunächst müssen wir uns bei einem Besichtigungstermin eine kurzen Überblick über ihr Parkett verschaffen. Dies dient zum einen um Ihnen ein faires und verbindliches Angebot zu machen, zum anderen treffen wir so eine geeignete Materialvorauswahl. Je nach Grad der Verschmutzung des Parkett, kommen unterschiedlich viele Schleifvorgänge in Frage. Im Vorfeld stimmen wir mit Ihnen die geeignete Auswahl der Versiegelung des Parketts ab. Hierbei ist es von Vorteil, wenn Sie uns eine grobe Einschätzung über die künftige Beanspruchung des Parkettbodesn geben können. So wählen wir mit Ihnen gemeinsam den optimalen Parkettlack (Parkettversiegelung) aus. Für den Fall, dass Sie lieber ein Öl oder Wachs als Oberflächenversiegelung wünschen, ist auch dies keine Problem. Wir finden für Sie das richtige Öl oder Wachs für ihr Parkett.

Parkett mit Schleifvorgang "grob" Ausführung mit Lägler Elf Parkettschleifmaschine

Parkettboden Eiche fischrägt Verlegemuster während Im Schleifstatus "grob"

Parkettboden Eiche fischgrät mit fertiger Lackversiegelung

Muss ich, während das Parkett renoviert wird, ausziehen oder umziehen?

Selbstverständlich können Sie sich während der Arbeiten wie gewohnt in Ihrer Wohnung aufhalten. Es besteht keine Notwendigkeit, dass Sie während der auszuführenden Arbeiten eine andere Wohnung beziehen. Wir gewährleisten ihnen größtmögliche Flexibilität bei der Ausführung der Parkettrenovierung. Es ist z.B. möglich die Arbeiten in Teilschritten auszuführen. So bestünde die Möglichkeit, dass beispielsweise im Wohnzimmer begonnen wird. Anschliessend wird ein anderer Raum frei gemacht und die Arbeiten werden dann im nächsten Raum fortgesetzt.

Stellen Sie sich während der Arbeiten jedoch auf eine gewisse Lärm-und Geruchsbildung ein. Da es sich um handwerkliche Arbeit handelt, ist ein gewisses Maß an Einschränkung nicht zu vermeiden. Sollte Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns einfach. Auch in diesem Punkt gehen wir gerne auf Ihre Wünsche ein!

Darf ich in einer Mietwohnung das Parkett abschleifen (lassen)?

Selbstverständlich dürfen Sie das Parkett in Ihrer Wohnung abschleifen (lassen). Ihr Vermieter kann Ihnen jedoch auferlegen oder besser nahelegen, einen Fachbetrieb für die Arbeiten zu beauftragen. Oftmals lassen sich die Vermieter aber  auch auf darauf eine, dass die Arbeiten sach- und fachgerecht ausgeführt werden. Im Falle dessen, dass die Arbeiten von Ihnen selbst ausgeführt werden, aber nciht zu einem adäquaten Ergebnis führen, kann ihr Vermieter bei Ihrem Auszug darauf bestehen, das die sach- und fachgerechte Ausführung nachgeholt wird. Zwar zählt das Parkett abschleifen, bzw. Parkettrenovierung nicht zu den sogenannten Schönheitsreparaturen, grob fahrlässig bzw. falsch ausgeführtes Parkett abschleifen kann jedoch dazu führen, dass Sie bei ihrem Auszug zum Nacharbeiten angehalten werden, da dem Vermieter dadurch ein erheblicher Mangel an der überlassenen Mietwohnung entsteht. Unser Tipp: Bevor Sie darüber nachdenken „selbst Hand anzulegen“, fragen Sie nach einem Angebot. Oft ist es auch möglich mit einer sogenannten Nachversiegelung, die mit erheblich weniger Aufwand und Kosten verbunden ist, dem Parkett zu alter frische zu verhelfen.

Sie möchten mehr über Parkett wissen? Dann lesen Sie weiter unter Wissenswertes über Parkett

Neben der bestehenden Inneneinrichtung und dem persönlichen Geschmack, sollten auch die Umgebungsfaktoren wie Lichteinfall, Fussbodenheizung oder starke Bodenbeanspruchung eine Rolle bei der Auswahl der Holzart spielen.

Bei der Frage, ob das Parkett geölt, versiegelt oder gewachst werden soll, beraten wir Sie ebenfalls gerne. Wir blicken auf eine über 30 jährige Erfahrung zurück und beantworten gerne ihre Fragen. Beachten Sie auch hierbei neben den persönlichen Vorlieben, dass die Beanspruchung des Parkettbodens eine Rolle bei der Wahl der Oberflächenversiegelung spielt.

Weitere Informationen zur Oberflächenhärte und Beispielen finden Sie in unserer Rubrik Holzarten.

Die Gebrüder Ullmann Parkett bieten Ihnen in punkto Parkett sämtliche Leistungen:

  • Parkett verlegen
  • Parkett abschleifen
  • Parkett versiegeln
  • Parkett reinigen

Für einen unverbindlichen Kostenvoranschlag kontaktieren Sie uns gern. Wir machen Ihnen ein faires Angebot!

Mit dem Besuch unserer Webseite stimmen sie der Verwendung von Cookies zu! Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen